Facebook Pixel Skip to main content

Dieser Blogpost wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz ins Deutsch übersetzt. Wir entschuldigen uns im Voraus, falls etwas seltsam klingen oder jemanden beleidigen könnte, das war nie unsere Absicht.

Dies geht an all die tollen Mütter da draußen auf dieser einzigartigen Reise! Heute, am 27. Januar, feiern wir den Welttag des Milchabpumpens. Wir würdigen Ihr Engagement und möchten Ihnen einige Tipps geben, die das Abpumpen so reibungslos und bequem wie möglich machen.

Als dreifache Mutter, die jedes Kind fast zwei Jahre lang gestillt und abgepumpt hat, habe ich viel Erfahrung, die ich mit euch allen teilen kann 😊. Deshalb habe ich hier meine 4 besten Tipps zusammengestellt:

World breast pumping day logo

1. Lernen Sie Ihren Körper kennen und haben Sie Geduld mit ihm: Jede Mutter macht ihre eigenen Erfahrungen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Signale Ihres Körpers zu verstehen und auf sie zu reagieren. Denken Sie daran, dass Komfort der Schlüssel ist, also suchen Sie sich ein gemütliches Plätzchen und eine entspannende Routine, die sich für Sie natürlich anfühlt. Das kann seine Zeit dauern, also machen Sie sich bitte keinen Stress, es kann Wochen dauern, bis Sie ein Stillprofi sind. Sie können sich vorbereiten, indem Sie Bücher über das Stillen in der Schwangerschaft lesen und Freundinnen nach ihren Erfahrungen fragen. Denken Sie aber auch daran, dass jede Geschichte und jeder Körper anders ist, so dass jede Erfahrung einzigartig sein wird! Sogar alle meine drei Erfahrungen sind unterschiedlich😉.

2. Demandez l’avis d’un professionnel: N’hésitez pas à consulter un expert en lactation ou une sage-femme, même s’il ne s’agit pas de votre premier enfant. Je recommande également de rejoindre des groupes de soutien à l’allaitement et des groupes de mamans (n’oubliez surtout pas les groupes en ligne!) Ils offrent des conseils cruciaux sur tout, du réglage des pompes au stockage du lait, mais aussi un soutien émotionnel après seulement deux heures de sommeil. Naviguer à travers ces nouvelles expériences, alors que votre corps change et que vous vous occupez d’un nouveau-né, peut être difficile. Il est donc important de chercher de l’aide à temps, non seulement pour la croissance de votre enfant, mais aussi pour vous-même… Si vous habitez près de Roulers, en Belgique, vous pouvez consulter Mamado

Breastfeeding at Baby on the Move
Yummy Tray from Baby on The Move

4. Portionieren, lagern und frieren Sie Ihre Milch sinnvoll ein: Verwenden Sie unseren Yummy Bag, um Ihre Milch sicher und bequem, plastikfrei und auslaufsicher zu lagern und zu transportieren. Wenn Sie Ihre Milch in flexiblen Portionen einfrieren möchten, wählen Sie unser Yummy Tray (Produktlabel in der jeweiligen Sprache). Diese Hilfsmittel sind so konzipiert, dass sie Ihre kostbare Milch sicher und geordnet aufbewahren. Auf diese Weise können Sie Ihre Milchproduktion an die sich ändernden Bedürfnisse Ihres Babys anpassen, was Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Wir wissen, wie wichtig diese Details für Sie sind und wie praktisch es ist, ein gutes System zu haben, ganz gleich, ob Sie ganztägig abpumpen, wieder arbeiten gehen oder während Ihrer Stillzeit einfach etwas Zeit für sich brauchen.

5. Abpumpen, wann immer Sie wollen: Für Mütter, die bei der Arbeit, im Auto oder wo immer das Leben sie hinführt abpumpen, bietet unser Nursing Cocoon Privatsphäre und Komfort. Er ist eine diskrete und bequeme Möglichkeit, Ihren Abpumpplan einzuhalten, wo immer Sie sind. Er nimmt nur wenig Platz in Ihrer Handtasche ein und wird mit einer passenden Tasche geliefert, in der Sie andere wichtige Dinge wie Stilleinlagen oder einen Ersatz-BH für den Fall eines Auslaufens mitnehmen können.
Wenn Sie, wie ich, immer wieder vergessen, an welcher Brust Sie zuletzt gestillt oder abgepumpt haben, machen Sie es sich leicht. Kaufen Sie unsere Nursing Clips, sie helfen Ihnen, sich zu merken, auf welcher Seite Sie anfangen müssen.

An all die unglaublichen Mütter, die abpumpen oder stillen, ob es nun ein paar Tage oder Jahre dauert. Bitte wissen Sie, dass Ihre Bemühungen geradezu heldenhaft sind. Mit jeder Pumpe und jedem Fläschchen sorgen Sie auf ganz besondere Weise für Ihr Kind. Es ist ein Weg, der Geduld, Ausdauer und eine Menge Liebe erfordert. Sie sind nicht nur eine Mutter, Sie sind eine Supermutter.

Ganz viel Liebe, 

Sarah

5 Tipps, um sich beim Stillen in der Öffentlichkeit wohl zu fühlen

| Stillen | No Comments
In den ersten Wochen und Monaten der Mutterschaft kann es beängstigend und schwierig sein, Ihr Baby zu stillen, außerhalb des Hauses oder sogar im Beisein von Freunden und Familie. Als…

Als stillende Mutter wieder arbeiten? 12 Tipps und eine Checkliste für die Kita!

| Stillen | No Comments
Dieses Jahr werde ich zum 3. Mal als stillende Mutter wieder arbeiten gehen. Ich habe viel gelernt, seit ich das erste Mal mit dem Pumpen angefangen habe. Ich habe mit…
Sarah

I’m the super proud mom of Margot, Kasper and Basile 3 wonderful kids who have made me realize what’s important in life and made me even more passionate! I’m a former language and speech therapist turned goldsmith turned entrepreneur. I grew up in Belgium, discovered my love for traveling during an internship in Suriname, and ended up becoming a mom in South Africa. I was lucky to find my soulmate in Mikael, who supports my dreams and challenges me to make some bold moves. I manage Baby on the Move on a full-time basis, develop our strategy and design our products.

Leave a Reply