Facebook Pixel Skip to main content

Ein Familienabenteuer zu beginnen, ist mehr als nur das Packen von Taschen und das Buchen von Flügen; es ist an sich schon eine Reise, die Ihnen helfen wird, bleibende Erinnerungen für Sie und Ihre Kleinen zu schaffen. In diesem Blog-Beitrag werden wir die entscheidenden Aspekte beleuchten, wie man gute Entscheidungen für Ihr nächstes Familienabenteuer trifft, damit kein Stress Ihre Stimmung trüben kann.

Verstehen des Unterschieds: Planung gegen Vorbereitung

Bevor Sie sich kopfüber in das nächste Familienabenteuer stürzen, ist es entscheidend, den Unterschied zwischen Planung und Vorbereitung zu verstehen. Obwohl diese Begriffe oft synonym verwendet werden, stellen sie zwei verschiedene Phasen im Prozess der Schaffung einer unvergesslichen Familienerfahrung dar. Lassen Sie uns erklären, warum:

PLANUNG

  1. Budget: Skizzieren und diskutieren Sie die finanziellen Aspekte der Reise. Die Festlegung eines Budgets und das rechtzeitige Sparen dauern eine gewisse Zeit.
  2. Ziel und Dauer: Entscheiden Sie, wohin Sie gehen und wie lange Sie bleiben werden.
  3. Recherche: Erkunden Sie altersgerechte Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten am gewählten Reiseziel.
  4. Logistik: Recherchieren und buchen Sie Flüge, Unterkünfte und Transportmittel. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, stellen Sie sicher, dass es vor längeren Fahrten mit der gesamten Familie gründlich überprüft wird. Sicherheit zuerst!
  5. Kommunikation: Stellen Sie sicher, dass die Meinung jedes Familienmitglieds im Entscheidungsprozess gehört wird; eine Familie ist ein Team!

VORBEREITUNG

Nun, da wir die Bühne bereitet haben, ist es an der Zeit, einen Zeitplan für unsere Vorbereitungen für die Familienreise zu erstellen, der genauso viel Spaß macht wie die Reise selbst! Wir werden jedem Familienmitglied spezifische Zeiten in der Woche zuweisen, um sich auf Weisen zu beteiligen, die ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechen.

Zusammenarbeiten als Familie kann eine freudige und verbindende Erfahrung sein. Hier ist eine schrittweise Vorbereitungscheckliste, um sicherzustellen, dass Ihr Abenteuer reibungslos verläuft:

  1. Reisedokumentation und Medikamente

  • Kaufen Sie Flugtickets für alle Etappen der Reise.
  • Überprüfen Sie die Gültigkeit der Pässe und aktualisieren Sie sie bei Bedarf.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Versicherungskarten haben und wichtige Nummern speichern, falls Sie jegliche Hilfe benötigen.
  • Recherchieren Sie Visumanforderungen und beantragen Sie diese.
  • Ermitteln Sie, ob Impfungen erforderlich sind.
  • Stellen Sie sicher, dass notwendige Medikamente vorrätig sind, nicht abgelaufen sind und rechtzeitig bestellt werden.

2. Logistik und Reiseausrüstung:

  • Es ist Wäschetag! Bereiten Sie geeignete Kleidung für die Jahreszeit und Aktivitäten für die ganze Familie vor. Kaufen Sie gegebenenfalls ein oder bitten Sie um Weitergabe von Kleidung in der Familie.
  • Wenn Sie Haustiere haben, überlegen Sie, ob Sie sie mitnehmen oder jemanden finden, der sich ordnungsgemäß um sie kümmert, während Sie weg sind. Sie sind ebenfalls Teil der Familie!
  • Wenn Sie stillen, schauen Sie sich unsere Nursing Cocoon an. Füttern Sie Ihr Baby in einer entspannten, privaten Umgebung mit unserer Nursing Cocoon. Sie ist ein Lebensretter während Flügen mit den ganz Kleinen.
  • Denken Sie an andere Reiseessentials wie Snacks, einfache Mahlzeiten, wiederverwendbare Wasserflaschen und Unterhaltung.
Planning trip with family

Vorschau auf die Packliste (sie umfasst 3 Seiten!)

3. Familienbeteiligung und Spaß:

  • Beziehen Sie die Kinder in den Vorbereitungsprozess ein. Lassen Sie sie beispielsweise ihre Kleidung auswählen, falten oder einfach Punkte auf der Packliste abhaken.
  • Gestalten Sie die Vorbereitungen als aufregendes Projekt, um sie als unterhaltsam zu empfinden. Spielen Sie Musik ab und tanzen Sie beim Packen! Kinder lieben es 😊.
  • Weisen Sie altersgerechte Aufgaben jedem Familienmitglied zu, wie das Auswählen und Waschen von Kleidung, das Falten, das Reinigen von Schuhen und das Einpacken der eigenen Toilettenartikel.

4. Zusätzliche Überlegungen für eine reibungslosere Reise:

  • Windeln und Sauberkeitstraining: Wenn zutreffend, erwägen Sie das Sauberkeitstraining für kleine Kinder, bevor Sie losfahren. Zwingen Sie es jedoch nicht durch; dies ist nur eine hilfreiche Erinnerung, dass es nützlich sein könnte.
  • Einbindung der Kinder: Ermutigen Sie Kinder, ihre Sachen selbst zu packen. Weisen Sie Aufgaben je nach Alter zu, um ein Gefühl der Verantwortung zu fördern.
  • Machen Sie es unterhaltsam: Füllen Sie den Vorbereitungsprozess mit Gelächter und Freude. Behandeln Sie es als ein unterhaltsames Projekt, anstatt als eine entmutigende Aufgabe. Das Abenteuer beginnt zu Hause mit Träumen und Erwartungen 😊. Setzen Sie das richtige Beispiel, damit die ganze Familie teilnehmen kann!
  • Wenn etwas nicht nach Plan verläuft: Kein Stress! Laden Sie hier unsere kostenlose Bingo Adventure Chart herunter und machen Sie einen einfachen Spaziergang in der Natur mit den Kleinen. Es ist für sie wie ein Spiel und für euch alle ein Kinderspiel. Denken Sie daran, Urlaube sind nicht immer makellos, und Ihre Kinder beobachten immer, wie Sie mit Dingen umgehen.

Vorschau auf unser Abenteuer-Bingo zum Ausdrucken

Hier bei Baby on the Move möchten wir Ihnen und Ihrer Familie helfen, große und kleine Abenteuer zu unternehmen, denn wir glauben, dass Erinnerungen zusammen zu schaffen, worum es im Leben geht. Also, 😊 im Wissen, dass Ihre Kinder Ihnen zuschauen und von Ihnen lernen, wie man mit Dingen umge

Vergessen Sie nicht, HIER unsere KOSTENLOSE Packliste für die Herbstausgabe herunterzuladen; sie macht das Abenteuer viel einfacher!

Sollte ich im Zimmer meines Kindes ein Nachtlicht verwenden?

| Reisen mit Kindern, Schlafen | No Comments
Die Antwort lautet: Ja, unbedingt! Ein Nachtlicht im Zimmer oder im Kinderzimmer Ihres Kindes kann eine großartige Ergänzung zu seiner Schlafroutine sein. Wir sagen Ihnen, warum!  In einer Welt, in der guter…
Tips for planning your ski vacation as a family

Tipps für die Planung Ihres Skiurlaubs mit der Familie

| Reisen mit Kindern | No Comments
Träumen Sie von frischem Pulverschnee, Alpenluft und gemütlichen Abenden am Kaminfeuer, gemeinsam mit Ihren Kleinen? Ein Familienski-Urlaub kann ein magisches Erlebnis für alle sein, auch wenn Ihre Sprösslinge den Bunny…
Sarah

I’m the super proud mom of Margot, Kasper and Basile 3 wonderful kids who have made me realize what’s important in life and made me even more passionate! I’m a former language and speech therapist turned goldsmith turned entrepreneur. I grew up in Belgium, discovered my love for traveling during an internship in Suriname, and ended up becoming a mom in South Africa. I was lucky to find my soulmate in Mikael, who supports my dreams and challenges me to make some bold moves. I manage Baby on the Move on a full-time basis, develop our strategy and design our products.

Leave a Reply